Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

zum Inhalt

Bituminöse Schlämme

Dichtoid Spezial

Beschrieb:
Dichtoid Spezial ist ein Schutz- und Regenerationsanstrich auf Basis einer umweltfreundlichen kunststoffvergüteten Bitumenschlämme. Es schützt alte und neue bituminöse Beläge vor schädlichen Einwirkungen. Durch das Aufbringen eines Schutzanstriches mit Dichtoid Spezial, wird das Ausmagern eines Asphaltbelages verhindert. Dichtoid Spezial kann auch als Schutzanstrich auf den neuen Asphaltbelag für die anfälligen Belagsränder angewendet werden.

Verarbeitung/Handling:
Für die Flächenversiegelung empfehlen wir, Dichtoid Spezial frühestens 3 Monate nach dem Belagseinbau aufzutragen. Die Flächenversiegelung sollte wegen der Boden- und Lufttemperaturen nur in der Zeit von Mai – September stattfinden. Die Beläge müssen vor dem Aufbringen des Anstriches gründlich gereinigt werden. Artfremde Stoffe wie z.B. Staub, Farben, Öl, Pflanzenreste (Moos) usw. müssen restlos entfernt werden. Je nach Belagseinfassung (Stellplatten, Bundsteine, Rinnen) sind diese vor dem Applizieren mit Klebeband abzukleben.
Dichtoid Spezial lässt sich auf trockene oder leicht feuchte Belagsoberfläche aufbringen. Der Anstrich sollte mittels Gummilippenschaber und Farbroller nur in einer sehr dünnen Schicht aufgetragen werden (WICHTIG!). Mit dem Gummischaber muss die aufgetragene Schlämme satt abgezogen werden. Wird zu viel Material in einem Anstrich aufgetragen, besteht die Gefahr der oberflächigen Austrocknung und Einschluss von Porenfeuchtigkeit. Dies hat zur Folge, dass der Schutzanstriches bei mechanischer Beanspruchung aufreissen kann. Die Lufttemperatur bei der Verarbeitung von Dichtoid Spezial muss mindestens 15°C betragen. Wird ein zweiter Anstrich gemacht, muss nach dem ersten Anstrich eine Trocknungszeit von 8-12 Stunden (je nach Temperatur) eingehalten werden. Der Materialverbrauch liegt je nach Asphaltunterlage bei 400 – 900g/m2. Bei Materialdosierungen grösser 500 g/m2 empfehlen wir zwei separate Anstriche unter Einhaltung der Trocknungszeiten.

Lagerung:
Frostsicher / max. 6 Monate nach Herstellung

Lieferform:
- Kessel à 20 kg
- Fässer à 50 kg / 100 kg / 200 kg